Projektbüro
Fachplanungs- und Ingenieur-Dienstleistungen   »»  
Inspektion von Baudenkmälern   »»  

Betreuen - Planen - Beraten

Ziel unserer Arbeit ist der möglichst ungestörte Erhalt der Kulturdenkmäler für nachkommende Generationen sowie ganz allgemein die Bauwerksinstandsetzung. Zusätzlich betätigen wir uns auf dem Gebiet der Altbauerneuerung.

Dabei ist ein partnerschaftliches Zusammenwirken zwischen Eigentümer, Denkmalpflegebehörde und Handwerker zum Wohle des Arbeitsergebnisses notwendig. Alle brauchen einander und alle profitieren auch voneinander! Wir streben dabei eine möglichst frühzeitige und aktive Kooperation an, um in engem Dialog gemeinsam Bedarf, Herangehensweise, Ziele und Umsetzung abzustimmen. Dadurch wird nach unserer Erfahrung der Schutz und der Erhalt der Baudenkmäler in optimaler Weise erreicht. Kommunalverantwortliche oder Privateigentümer sind demnach gut beraten, frühzeitig Denkmalpflege und Fachbetrieb bereits in die Planungsphase jeder Maßnahme einzubinden. Ist der Schaden am Bauwerk bereits eingetreten, genügt es nicht, nur die aktuellen Schäden zu reparieren. Mit dem Ziel einer nachhaltigen Erhaltung und Sicherung von Bauteilen sind neben den Nutzungsanforderungen auch die Umwelteinflüsse bei der Konzepterstellung für die Restaurierung einzubeziehen. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur die Ausführung der Gewerke Steinbildhauer / Steinmetz, Maurer und Gerüstbauer an, sondern auch alle notwendigen Vorleistungen, die eine erfolgreiche Planung des Bauvorhabens absichern.

Ziel muss es sein, den Wert des Bauwerks zu erhalten oder zu steigern. Unser Ansatz bei Beratung und Betreuung beruht auf folgenden Schritten einer systematischen Planung im Sinne der bestmöglichen Vorbereitung aller Maßnahmen:

  1. Erfassung der praxisrelevanten Schäden
  2. Einteilung / Zusammenfassung in Schadenstypen
  3. Definition möglicher Ausführungsvarianten für Reinigung und Anfertigung
  4. Definition von Planungsaufgaben
    1. Bauzustandsanalyse (technische Planung)
    2. Objektorientiertes Schadensregister mit
        Massenermittlung
        Dokumentation von Oberflächenform und Farbfassung
        Musterflächen
    3. Ausschreibungsphase
        bauwerksbezogen
        zeit- und kostenoptimiert
  5. Erfahrung und Netzwerk weiterer Spezialisten
  6. Kommunikation mit dem Bauherrn über Realisierbarkeit / Nutzen / Ablauf
  7. Wirtschaftlichkeitsnachweis

Unser Leistungsspektrum umfasst umfassende Leistungen, die als Paket oder auch als Einzelleistungen nach Bedarf beauftragt werden können.